Letztes Update am:

22.02.2019

Aktuallisierungsdienst

Wissen, was neu ist!

Wir sind seit dem
01.10.2007 online!!!

Bis zum 31.12.2016 hatten wir ca. 48.000 Besucher!

>

AUSZEICHNUNGEN

Die Träger des Verdienstordens des Fastnachtsverbands Franken in unserem Verein:

1999: Siegfried Schwab, Josef Freund
2000: Georg Wilhelm Meinzinger
2001: Josef Engelhardt, Helmut Engelhardt
2002: Roland Nölp, Monika Meinzinger
2003: Reinhold Stahl, Tilo Popp
2004: Elke Meinzinger- Eberl, Norbert Feilner
2005: Diana Lorenz, Dieter Bauer
2006: Bianka Beck
2009: Ralf Kramer, Marc Reinhart, Kurt Wittmann
2010: Jürgen Albert
2011: Sabine Wittmann, Achim Freund
2012: Kerstin Käppner, Markus Ziener

2013: Marianne Müller, Markus Meinzinger

2014: Bernd Popp, Michael Hanf

2015: Simone Reinhart, Bernadette Röttger

2016: Irene Hanf, Doris Käppner

2017: Udo Chocholaty, Klaus Müller

2018: Florian Engelhardt, Uwe Wittmann

2019: Sonja Thiel, Stephanie Thiel

Als eine der höchsten Auszeichnungen im fränkischen Fasching steht der Orden “Till von Franken” in Silber, der je Session an nur ein verdientes Mitglied einer Gesellschaft verliehen werden kann. Von der FaGe AlZiBib Markt Bibart erhielten den “Till” in Silber bisher:

1989: Siegfried Göhlich
1990: Horst Hülsenbeck
1992: Lisbeth Dollinger
1995: Sigrid Chocholaty
1996: Harald Lenzer
1997: Leo Meinzinger
1998: Barbara Lenzer
1999: Klaus Rödel
2000: Siegfried Schwab
2001: Josef Freund
2002: Helmut Engelhardt
2003: Josef Engelhardt
2004: Roland Nölp
2005: Udo Hülsenbeck
2006: Reinhold Stahl
2007: Elke Meinzinger- Eberl
2008: Monika Meinzinger
2009: Tilo Popp
2010: Norbert Feilner
2011: Dieter Bauer
2012: Bianka Königstein

2013: Marc Reinhart

2014: Kurt Wittmann

2015: Achim Freund

2016: Sabine Wittmann

2017: Markus Meinzinger

2018: Marianne Müller

2019: Simone Reinhart

Eine der höchsten Auszeichnungen im deutschen Fasching und Karneval ist der Verdienstorden des Bund Deutscher Karneval (BDK). In unserem Verein sind damit ausgezeichnet:

2009: Barbara Lenzer, Harald Lenzer, Leo Meinzinger
2012: Klaus Rödel
2016: Siegfried Göhlich
2019: Sigrid Chocholaty